Nur Autos können verändert werden? Falsch! Auch Stapler kann man tunen.

Was hat dein Gabelstapler mit dem getunten Flitzer in deiner Garage gemein? Richtig: Beide können unendlich optimiert werden! Optik, Funktion, Komfort, Sicherheit – mit dem richtigen Zubehör wird dein Stapler zum Allrounder.

Anbaugeräte: Denn der Vorbau macht‘s

Logisch, der Gabelstapler ist in erster Linie zum Stapeln da. Er kann aber noch viel mehr. Mit dem passenden Zubehör erschließt du ganz neue Funktionen.

Gabelverlängerungen: Manchmal kommt es eben doch auf die Größe an.

Arbeitsbühnen & Arbeitskörbe: So kannst du mit dem Stapler auch Personen anheben. Aber Vorsicht – nicht abheben! Unbedingt vorsichtig sein, wenn ein Mensch transportiert wird.

Behälter: Praktisches Zubehör, wenn du mit dem Stapler Schüttgüter transportieren willst, z. B. Baustoffe. Gibt es z. B. zum Kippen, mit Klappboden oder als Silo.

Greifer & Klammern: Für Stückgut, das unförmig ist oder nicht auf Paletten transportiert wird, z. B. Rohre, Maschinen oder Betonerzeugnisse. Unterschieden werden etwa Geräteklammern, Ballenklammern, Hafenklammern, Rollenklammern und Fassklammern.

Kranarme, -haken & Staplertraversen: Machen deinen Stapler zum Mini-Kran! Auch mit Teleskopfunktion.

Schaufeln: So sparst du dir den Schaufellader. Eignen sich zum Aufnehmen von Schüttgütern wie Sand oder Späne. Können auch in der Landwirtschaft eingesetzt werden, z. B. für Getreide.

Kehrbesen, Schneeschieber & Streuwagen: Machen deinen Betrieb sauber und sicher. Mit diesem Zubehör wird dein Gabelstapler im Handumdrehen zum preisgünstigen Winterdienstgerät.

Wiegegabeln: So wird dein Stapler automatisch zur Waage.

Achtung: Natürlich lassen sich Anbaugeräte nicht mit jedem Gabelstapler kombinieren. Achte bei neuem Zubehör außerdem immer darauf, die angegebene Traglast nicht zu überschreiten.

Zubehör für Sicherheit & Komfort: Make your stapler your home

Je komfortabler der Stapler ausgestattet ist, desto besser kannst du dich auf die Arbeit konzentrieren. Komfort und Sicherheit gehen hier Hand in Hand.

Staplersitze & Sitzpolster: Thronen wie ein König, z. B. mit Armlehnen und Beckengurt. Individuell wird dein Staplersitz mit dem passenden Schonbezug.

Beleuchtung & Warnsignale: Sehen und gesehen werden. Arbeitsscheinwerfer für den Einsatz im Dunkeln oder in düsteren Lagerhallen. Warnleuchten sagen allen rundherum „Achtung, hier wird gestapelt!“

Spiegel: Für mehr Sicht in alle Richtungen. (Kann auch verwendet werden, um sich nach der Mittagspause die Essenreste aus den Zahnlücken zu pulen.)

Schlösser: Schützen deinen Gabelstapler vor Diebstahl und Missbrauch.

Kameras: Für mehr Sicherheit und Komfort. Immer alles im Blick, ohne nerviges Kopfverdrehen und Vorbeugen.

Parkhilfe: Zubehör zum schnellen und sicheren Einparken, z. B. mit Sensoren, Display und Warnton. (Keine Sorge: Das heißt ja nicht automatisch, dass du nicht parken kannst.)

Rückfahrwarner & Antikollisionsschutz: Signalton beim Rückwärtsfahren – warnt dich und alle rundherum.

Heizungen & Klimaanlagen: So stapelst du bei allen Temperaturen mühelos.

Kabinenzubehör: Ventilator, Klemmbrett, Ablagebehälter und Geräteträger vereinfachen dir den Alltag in deinem Gabelstapler.

Übrigens: Unter Tuning & Gadgets haben wir noch mehr witzige Ideen für dich zusammengestellt.

Rauf auf den Stapler!

Interessante Stellenangebote als Staplerfahrer warten auf Dich.

Wie hat euch unser Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Feedback!

Menü