Jährlich findet in Aschaffenburg der StaplerCup statt - ein Spaß für alle Staplerfahrer!

Der StaplerCup ist ein jährlich ausgetragener Wettbewerb für Gabelstaplerfahrer. Ursprünglich wurde er von Suffel Fördertechnik als regionaler Contest ausgetragen, seit 2005 veranstaltet ihn Staplerhersteller Linde unter dem Namen „Deutsche Meisterschaft der Staplerfahrer“. Die regionalen Vorentscheide werden bei Linde-Vertragshändlern ausgerichtet. Seit 2008 gehört auch ein Firmencup zum StaplerCup dazu, seit 2015 wird zudem ein eigener Wettbewerb für Frauen ausgerichtet.

Wichtiger Teil des StaplerCups: der gemeinnützige Verein StaplerCup hilft e. V. Die Erlöse gehen an Einrichtungen aus der Kinder-, Jugend- oder Altenhilfe.

Mit dem Wettbewerb promoted Linde natürlich das Unternehmen sowie eigene Produkte. Gleichzeitig verbessert das Event aber auch das Image der Staplerfahrer; schließlich ist der StaplerCup in Aschaffenburg immer wieder ein tolles Erlebnis für die ganze Familie – Hüpfburg, lecker Essen und Musik inklusive!

Dass Wettbewerbe den Menschen zu Höchstleistungen beflügeln, wissen wir sowieso. So ist es auch beim Stapler Fahren: Die Staplerfahrer entwickeln einen regelrechten Ehrgeiz, viele nehmen bereits seit Jahren am StaplerCup teil.

Du siehst also: Hier erwartet dich eine große Staplerfamilie, viel Wissen und nicht zuletzt jede Menge Fun. Es lohnt sich, mal vorbeizuschauen – oder im nächsten Jahr einfach selbst dein Glück zu versuchen!

Der StaplerCup wird jährlich ausgetragen und durch die Erlöse des Cups werden gemeinnützige Einrichtungen unterstützt.

Rauf auf den Stapler!

Interessante Stellenangebote als Staplerfahrer warten auf Dich.

Wie hat euch unser Beitrag gefallen? Wir freuen uns über Feedback!

Menü